Tierärztliche Ernährungsberatung

... Optimale Fütterung - die beste Krankheitsprophylaxe

Home Themengebiete Katzenfütterung: Gelenkprobleme/Arthrose

Themengebiete

Katzenfütterung: Gelenkprobleme/Arthrose

Katzen mit Gelenkproblemen

Nicht nur Hunde leiden an Hüftproblemen. Auch die Riesenrassen der Katzenwelt neigen genetisch bedingt zur HD. Hohes Gewicht kann diese Probleme noch verstärken. Zudem ist bei zu schweren Tieren die Gefahr von Diabetes Mellitus sehr hoch.  

 

gelenkproblemekatze1Die Norwegische Waldkatze sollte daher ein Gewicht von 10 kg nicht überschreiten.

gelenkproblemekatze2www.pixelio.de von Gabriela P.

Auch Main-Coon-Katzen sind öfter von Gelenkproblemen betroffen. Ernährungsphysiologisch sollte man also eher schlanke Riesen unterstützen und evt. gelenksprotektive Zusätze füttern. Diese müssen aber in der Gesamtration berücksichtigt werden um Harnsteine zu verhindern.

Fallbeispiele von Patienten, die sich in unserer Praxis beraten liessen können Sie hier nachlesen.

Home Themengebiete Katzenfütterung: Gelenkprobleme/Arthrose