Tierärztliche Ernährungsberatung

... Optimale Fütterung - die beste Krankheitsprophylaxe

Home Themengebiete Katzenfütterung: Herzerkrankung/Herzinsuffizienz

Themengebiete

Katzenfütterung: Herzerkrankung/Herzinsuffizienz

Herzerkrankungen
Die häufigste Form von Herzerkrankungen bei Katzen sind Probleme des Herzmuskels. Einige Formen dieser Krankheit werden durch taurinarmes Futter oder durch Probleme mit der Schilddrüse verursacht, andere sind unbekannter Herkunft. Jede dieser Formen kann zur Ansammlung von Flüssigkeit im Brustkorb und zu Atembeschwerden führen. Katzen jeden Alters können erkranken.

Herzerkrankungenkatze1www.pixelquelle.de von pariah

Herzkrankheiten sind leider meist nicht heilbar, mit Sorgfalt, Einfühlungsvermögen und entsprechender medizinischer Versorgung kann Ihre Katze trotzdem ein erfülltes Leben an Ihrer Seite führen.

Herzerkrankungenkatze2 
www.pixelio.de von Janine Leithold

Herzkranke Katzen können mit natriumarmer Nahrung gefüttert werden. Jedes Gramm Uebergewicht belastet Herz und Kreislauf. Ihre Katze sollte abnehmen. Eine kalorienreduzierte Diät könnte sinnvoll sein. Eine Spezialdiät sollte besonders gut schmecken und das Herz durch seine besondere Zusammensetzung zusätzlich unterstützen.

Fallbeispiele von Patienten, die sich in unserer Praxis beraten liessen können Sie hier nachlesen.

Home Themengebiete Katzenfütterung: Herzerkrankung/Herzinsuffizienz