Tierärztliche Ernährungsberatung

... Optimale Fütterung - die beste Krankheitsprophylaxe

Home Themengebiete Pferdefütterung bei Bronchien-/Lungenproblemen

Themengebiete

Pferdefütterung bei Bronchien-/Lungenproblemen

Etwas jedes vierte Pferd, welches im Stall gehalten wird, leidet unter Atemwegsproblemen, wie der chronischen Bronchitis. Die Ursache dieser Erkrankung sind, neben einer hohen erblichen Prävalenz, überwiegend Allergien gegen Pilzsporen in Heu und Stroh. Aber auch schlecht gelagertes Getreide kann eine Empfindlichkeit des Atemtraktes auslösen.

pferde_te_themen_Atemapparat_a

Die chronische Bronchitis wird durch Husten, Nasenausfluss, Atemnot und verminderter Leistungsfähigkeit charakterisiert. Im fortgeschrittenen Stadium wird diese Erkrankung auch als Dämpfigkeit bezeichnet und ist unheilbar.

Eine strikte und langfristige Umstellung der Fütterungs- und Haltungsbedingungen ist notwendig, um Schlimmstes zu verhindern.

Fallbeispiele von Patienten, die sich in unserer Praxis beraten liessen, können Sie hier nachlesen.

Home Themengebiete Pferdefütterung bei Bronchien-/Lungenproblemen