Tierärztliche Ernährungsberatung

... Optimale Fütterung - die beste Krankheitsprophylaxe

Home Gästebuch

Gästebuch

Falls Sie etwas ins Gästebuch schreiben möchten, bitte ich Sie dies direkt per Mail an info@tierernaehrung.ch zu senden, da ich diese selbst in die Webpage einarbeiten muss, um Junk-Mails, die das Gästebuch überfluten, zu verhindern. Ihr Interesse und Ihr Feedback sind mir wichtig. Danke!

Mit freundlichen Grüssen
Ihr Praxisteam von Dr. Silke Hieronymus.

Erfolgreich auf Turnier durch Fütterungsumstellung

Ich habe die Rezepte welche ich von Ihnen für Sophia erhalten habe schon ausprobiert und bin zufrieden damit. 

Es geht ihr gut, wir hatten keine Koliken mehr und das Bein sieht auch gut aus :-)

Sie war nun 2 mal am Turnier, 4 mal gestartet und 3 mal platziert :-D

Freitag, 24. Juli 2015 22:40
Fütterung unseres neuen Hundes

Hallo Frau Hieronymus, Nina blüht auf, sie frisst seit zwei Tagen fast die ganze Portion und beim Fell und in den Augen sieht man schon einen unterschied. Sie sind wunderbar danke ihnen.


Mit lieben Grüssen
Susanne Horn

Freitag, 24. Juli 2015 22:40
Rückenschmerzen

Liebe Frau Doktor, vor einer Woche war ich mit Noma bei Ihnen und es war für mich ein sehr positives und inspirierendes Zusammentreffen!

Ich bin voll motiviert und freue mich darauf die Fütterung nun neu  zu gestalten. Die Ursache für die Rückenschmerzen und den Durchfall haben wir ja nun endlich gefunden. Vielen Dank

Sonntag, 12. Juli 2015 18:31
Im Winter nicht an Gewicht verloren

Liebe Frau Dr Hieronymus

 

Wollte mal Bescheid geben wie es Latino geht.

Er hat den ersten Winter nicht abgenommen. Und es geht ihm wirklich super. Ich bin sehr glücklich darüber.

Frau Maller

Samstag, 11. April 2015 23:29
Bestens betreut

Liebe Frau Hieronymus, ich bin richtig begeistert von Ihrer Arbeit und weiss mein Pferd nun bestens betreut!

Gerne werde ich Sie weiterhin als Tierarzt beiziehen.

 

Samstag, 11. April 2015 23:27
Sommerekzem Ursache herausgefunden

Liebe Frau Doktor, ich bin sehr froh, dass wir mit Ihrer Unterstützung nun richtig behandeln können und nicht ein Sommerekzem zu kurieren versuchen wo keines ist.

 

Vielen Dank M.Noami

Samstag, 11. April 2015 23:26
Lebensqualität in den letzten Jahren

Liebe Frau Dr. Hieronymus

Am 10. Februar 2015 war der schwerste Tag in meinem Leben. Da musste ich von Muggeli Abschied nehmen.

Ich möchte mich bei Ihnen für Ihre Beratung bedanken. Er fand die ganzen “Pülverlis” zwar nicht immer sehr schmackhaft, aber Dank Ihnen hatte er in den letzten Monaten doch noch Lebensqualität.

Auch in Muggeli Name: VIELEN DANK !!!

Ich wünsche Ihnen alles Gute und sende liebe Grüsse


Samstag, 11. April 2015 23:24
Diät meines Hundes

Hallo Frau Hieronymus, wie besprochen, geht es meinem Kleinen momentan gut.

Alle Werte sind, dank strenge Diät, im grünen Bereich. Er hat in der Zwischenzeit 1 Kilo abgenommen. Das Fell wächst auch nach.

Er ist allerdings wieder eigenwillig und frech.......

 

Lieben Gruss S.W.

Samstag, 11. April 2015 23:20
Futterumstellung meiner Stute

Liebe Frau Hieronymus, ...ansonsten geht es Keppy mit der Futterumstellung und den zusätzlichen Vitaminen, Mineralstoffen und dem zusätzlichen Wasserkessel gut.

Ich habe wirklich den Eindruck, dass es ihr besser geht.

Vielen Dank für die gute Beratung und die Rezepte.

 

 

Samstag, 11. April 2015 23:18
Extremes Grasfressen beim Hund

Guten Tag Frau Hieronymus

Wir machen nun seit 2 Wochen die Kur.

Milla geht es sehr gut, sie frisst deutlich weniger Gras, hat nie erbrochen und ein viel feineres Fell  bekommen. Der Kot wurde sehr schnell deutlich fester und klarer strukturiert.

Besten Dank und freundliche Grüsse

Frau Graby

Samstag, 11. April 2015 23:16
Sommerekzem und Kotwasser verbessert

Hallo, Frau Dr. Hieronymus.

 

Ich habe jetzt seit 6 Wochen die Fütterung umgestellt, und bis jetzt bin ich zufrieden. Das Kotwasser ist nur noch ein bisschen, er schubbert sich auch nur ggrstgrd.- kein Vergleich zu letztem Jahr um diese Zeit.


Wir haben Hoffnung für den Sommer!

 

Samstag, 11. April 2015 23:14
Blutigen Durchfall in den Griff bekommen

Liebe Silke,

 

Teddy hat sich planmässig gut erholt! Gute Diagnose von dir! Ich habe gemacht, was du mir gesagt hast. Bis jetzt gebe ich ihm immer noch einmal am Tag etwas Reis mit Quark (+ übliches Essen) und den Pülverli. Und wir haben fleissig geputzt und gewaschen!

 

Wir sind froh, dass er in den Ferien wieder so gut „zwäg“ war! Dank dir!

Ich hoffe, du hattest auch gute Ferien und die Berliner Pferde seien wieder wohlauf!

 

Sei herzlich gegrüsst

Chantala

 

Samstag, 11. April 2015 23:12
Fütterungsberatung für Hunde

Sehr geehrte Frau Doktor Hieronymus

 

Zuerst herzlichen Dank für dieses interessante und aufschlussreiche Gespräch; werde Sie bestens weiterempfehlen und hoffe auch, dass Sie in unserem Club mal einen Vortrag halten können.

Liebe Grüsse Frau Sommer

Samstag, 11. April 2015 23:07
Endlich geht es Hux besser

Wünsche Ihnen und ihrer Familie ganz schöne Weihnachten

und ein gutes und gesundes 2015.

Hux geht es sehr viel besser.

Ganz herzlichen Dank und bis 2015.

Frohe Weihnachtsgruesse

 

Familie Peters und Hux

 

 

Samstag, 11. April 2015 22:57
Fütterungsempfehlung für meine Hündin

Hallo Frau Hieronymus

 

Vielen Dank für die Zusätze die Sie mir zugeschickt haben!

Hier noch das Feedback wie besprochen!

Florencia verträgt die Fütterung gut!

 

Liebe Grüsse von Florencia und mir

Samstag, 11. April 2015 22:56
Sandra P

Guten Tag Frau Dr.Hieronymus,
 
vielen Dank nochmal für die gute und einfühlsame Zahnbehandlung bei meinem Maultier und Camargue-Mix. Lieben Gruss Sandra P.

Dienstag, 17. März 2015 17:22
Borer

Liebes Praxisteam, vielen Dank für Ihren Einsatz bei meinem Pferd. Er ist seither viel rittiger, lässt sich besser stellen und ist viel lockerer im Kiefergelenk. 

 

Frohes neues Jahr.

 

Ihre F. Borer

Montag, 06. Januar 2014 12:07
M.R.

Liebes Praxisteam, der Allgemeinzustand von Linu hat sich aber enorm verbessert!

 

Auch das Fell ist wieder bedeutend besser geworden. Danke vielmals.

M. Roppenbach

Dienstag, 17. September 2013 21:16
Wallert

 

 

Hallo Frau Hieronymus,

ich wollte mich nochmals für Ihre Geduld bei der Zahnbehandlung bei meinem sehr spritzenphobischem Pferd bedanken.

Alle anderen Tierärzte haben kein Interesse mehr die Geduld für meinen Wallach aufzubringen.

Für Sie sind die Pferde aber nicht einfach nur Patienten oder Nummern. Das ist genau das, was ich an Ihnen so schätze!

Ich bin froh, Sie gefunden zu haben!

 

Liebe Grüsse S.Wallert

Sonntag, 07. Juli 2013 15:14
N.M.

 

 

Ich war mit Ylly bei Frau Dr. Silke Hieronymus, welche sich als Tierärztin auf Ernährungsfragen spezialisiert hat. Endlich habe ich jemanden gefunden, der genau das kann, was ich schon so lange gesucht habe: Die aktuelle Ernährung wird unter die Lupe genommen und auf den jeweiligen Hund optimiert. Dabei werden die individuellen Bedürfnisse des Hundes beachtet (Alter, Geschlecht, Bewegungsfreude, Auslastung, eventuelle Erkrankungen, Allergien, Blutwerte usw.), aber auch die Hundehalterin kann sagen, was für sie (nicht) in Frage kommt betreffend Futterwahl, Zusätzen usw.

Da Frau Hieronymus nicht von einem Futtermittelhersteller gesponsert ist und auch nicht einfach eine Fütterungsart empfiehlt (Barf oder Trofu oder…), wird nicht alles auf den Kopf gestellt, sondern die aktuelle Ernährung wird optimiert und angepasst. Eine tolle Sache!

Donnerstag, 04. April 2013 16:00
Maja

 

 

Liebe Silke,

 

Ich wollte mich nochmals persönlich per Mail bei Dir bedanken. Du machst das wirklich Klasse und ich finde es toll, das du immer noch etwas persönliches dazu schreibst bei deinen Bewertungen.

Es hat mir damals auch wirklich Spaß gemacht bei dir zu Reiten, wenn auch nur für kurze Zeit. Und vor allem hat es mich weiter gebracht

 

Mach weiter so. Danke.

 

Maja

Montag, 03. Dezember 2012 16:07
Sandra L.

 

 

 

Hallo Dr. Hieronymus 

 

Snooper reagiert super gut auf die Ultraschallbehandlung. Die verhärteten Rückenmuskeln werden deutlich weicher. Vielen Dank

Sandra L.

Montag, 03. Dezember 2012 16:05
R.W.

 

 

Hallo Dok

Miros geht es gut, überhaupt kein beissen mehr auf der Trense. Vielen Dank.

 

Gruss R.W.

 

Montag, 03. Dezember 2012 16:03
T.F.

 

 

Liebe Frau Hieronymus,

Ich möchte mich bei Ihnen bedanken für Ihre grossartige Hilfe. Elisa war während der Trächtigkeit topfit. Sogar als 3 unserer Hündinnen eine Magen-Darm-Infektion hatten, blieb sie gesund und hat diese Infektion nicht bekommen. Ich glaube, dass auch das Lachsöl sehr immunstärkend ist und gib das jetzt alle Dackel im Haushalt. Der Geburt verlief ganz schnell und völlig problemlos. Auch jetzt ist die Hündin putzmunter. Ihre Welpen sind sehr vital. Auch dank Ihre Unterstützung verlief alles so super. Vielen herzlichen Dank!! 

 

Liebe Grüsse

T.F

 

Montag, 03. Dezember 2012 16:00
C.W.

 

 

Hallo Frau Hieronymus, vielen Dank für die Beratung … Und von Kosi einen Hundekuss, er ist überglücklich, dass er mehr Fressen darf :-).

 

Freundlicher Gruss, Claudia W.

Montag, 03. Dezember 2012 15:57
Powered by JoomVita VitaBook
Home Gästebuch