Willkommen zur Tierarztpraxis für Tierernährung

Individuelle Fütterung ist nicht nur aktiver Tierschutz, sondern spart auch Tierarztkosten

Tierhalterseminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung, Therapie und Krankheitsprophylaxe

Individuelle Termine , Preise und Themen möglich

 

Pferdehalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung und Ausbildung von Pferden - z.B. bei Vereinssitzungen, Stalltreffen oder Pferdeanlässen

Hundehalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung und Ausbildung von Hunden - z.B. bei Vereinssitzungen, in Hundeschulen oder Hundetreffen

Katzenhalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin und Fütterung von Katzen - z.B. bei Vereinssitzungen, in IhrerTierarztpraxis oder Katzenhaltertreffen

 

Unsere Praxis-Leistungen

  • 1

Leistungsspektrum & Beratungskosten

Als mobile Tierarztpraxis kommen wir zu Ihnen nach Hause oder in Ihren Stall.

Bitte lesen Sie unten unser tierärtzliches Leistungsspektrum.

Wir sind flexibel - wir finden immer eine Lösung!

  • Pferde
  • Futteranalyse-/optimierung
  • Impfen/Entwurmen
  • Zuchtberatung/Besamung
  • Lahmheits-/Leistungscheck
  • Pferdezahnbehandlung
  • Ultraschall-Check
  • Physikalische/Manuelle Therapie
  • Pferdepässe/Chippen
  • Ankaufsuntersuchungen
  • Pferd-Reiter-Ausbildung
  • Mehr über Kosten
  • Hunde
  • Hausbesuche
  • Firmenunabhängiger Futtercheck
  • BARF-/Fertigfutter-Rezepte
  • Diätberatung
  • Jahresgesundheits-Check
  • Welpen-/Seniorencheck
  • Impfen/Entwurmen
  • Impfpässe
  • Blut-Kotanalysen
  • Sterbebegleitung im Hausbesuch
  • Mehr über Kosten
  • Katzen
  • Hausbesuche
  • Firmenunabhängiger Futtercheck
  • BARF-/Fertigfutter-Rezepte
  • Diätberatung
  • Prophylaxemanagement
  • Jahresgesundheits-Check
  • Impfen/Entwurmen
  • Impfpässe
  • Blut-Kotanalysen
  • Sterbebegleitung im Hausbesuch
  • Mehr über Kosten

 

Katzenfütterung bei Nierenerkrankten Katzen

11 Jähriger Kater

Befunde: Niereninsuffizienz, Medikmentöse Therapie momentan ohne Besserung

Herkömmliche Fütterungsmängel:

• Da momentan die Niereninsuffizienz im Vordergrund steht, sollte proteinarm und fettreich gefüttert werden, um weniger Eiweiss zuzufüttern, aber dennoch genügend Energie zu füttern und die Akzeptanz zu steigern. Derzeit für eine Niereninsuffizienz ist die herkömmliche Fütterung zu hoch im Phosphorgehalt und Eiweissgehalt.

Ziel der Fütterungsänderungen:

• Verlangsamung des Fortschreitens der Erkrankung; Ausgleich der reduzierten Ausscheidungsleistung der Niere; Ausgleich erhöhter realer Verluste und weitmögliches Abfedern endokriner Veränderungen

• Reduktion der Proteingesamtmenge durch Einsatz hochverdaulicher Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit

• Bei sehr schlechten Nierenwerten kann eine Reduktion der Proteinzufuhr bis auf Minimalbedarf notwendig sein • Reduktion des Phosphorgehaltes

• Energiegehalt muss bedarfsdeckend und biologisch hochwertige Eiweisse sollten eingesetzt werden

• Höheren Vitaminbedarf etc. berücksichtigen

• Einsatz von fermentierbaren Fasern zur Entlastung der Niere

• Kontrolle der Blutwerte und Harnwerte in regelmässigen Abstand

Wenn die Nierenwerte sich verbessern oder verschlechtern oder regelmässige Blut und Harnkontrollen veränderte Werte zeigen, sollte man insgesamt das Rezept anpassen.

Eine Fütterung mit zu hohen Phosphor- und Eiweissanteilen in der Nahrung kann das Fortschreiten einer Nierenerkrankung beschleunigen. Viele Futtermittel oder Diäten müssen nicht speziell für Ihr Tier optimal zusammengesetzt sein, auch wenn die Produkte es versprechen.

Eine Rationsüberprüfung und Rezepturanpassung der Fütterung Ihrer nierenkranken Katze, welche ganz individuell auf die Blut- und Harnwerte Ihrer Katze zugeschnitten ist, trägt stark zur Verlangsamung des Fortschreitens der Nierenerkrankung bei.

zum Kontakt

Wir wünschen dem Patienten noch ein langes, symptomfreies Leben und eine Verlangsamung des Fortschreitens der Nierenerkrankung.

Ganzheitliche, Firmenunabhängige, Professionelle Beratung & Betreuung

Eine individuelle Futterrationsüberprüfung und Fütterungsoptimierung wird bei uns gross geschrieben

Termin vereinbaren

Was unsere Kunden sagen

  • Familie Klitter

    Wir sind sehr froh, dass wir, nach vielen Untersuchungen bei diversen Therapeuten, nun endlich eine Fütterungsberatung in Ihrer Praxis angenommen haben und die Ursache der Bauchspeicheldrüsenerkrankung unseres Hundes gefunden wurde. Mit Hilfe einer Futterumstellung und einer Darmsanierung ist nun die Verdauung wieder gut. Vielen Dank!
  • 1
  • 2
  • 3