Willkommen zur Tierarztpraxis für Tierernährung

Individuelle Fütterung ist nicht nur aktiver Tierschutz, sondern spart auch Tierarztkosten

Tierhalterseminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung, Therapie und Krankheitsprophylaxe

Individuelle Termine , Preise und Themen möglich

 

Pferdehalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung und Ausbildung von Pferden - z.B. bei Vereinssitzungen, Stalltreffen oder Pferdeanlässen

Hundehalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung und Ausbildung von Hunden - z.B. bei Vereinssitzungen, in Hundeschulen oder Hundetreffen

Katzenhalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin und Fütterung von Katzen - z.B. bei Vereinssitzungen, in IhrerTierarztpraxis oder Katzenhaltertreffen

 

Unsere Praxis-Leistungen

  • 1

Leistungsspektrum & Beratungskosten

Als mobile Tierarztpraxis kommen wir zu Ihnen nach Hause oder in Ihren Stall.

Bitte lesen Sie unten unser tierärtzliches Leistungsspektrum.

Wir sind flexibel - wir finden immer eine Lösung!

  • Pferde
  • Futteranalyse-/optimierung
  • Impfen/Entwurmen
  • Zuchtberatung/Besamung
  • Lahmheits-/Leistungscheck
  • Pferdezahnbehandlung
  • Ultraschall-Check
  • Physikalische/Manuelle Therapie
  • Pferdepässe/Chippen
  • Ankaufsuntersuchungen
  • Pferd-Reiter-Ausbildung
  • Mehr über Kosten
  • Hunde
  • Hausbesuche
  • Firmenunabhängiger Futtercheck
  • BARF-/Fertigfutter-Rezepte
  • Diätberatung
  • Jahresgesundheits-Check
  • Welpen-/Seniorencheck
  • Impfen/Entwurmen
  • Impfpässe
  • Blut-Kotanalysen
  • Sterbebegleitung im Hausbesuch
  • Mehr über Kosten
  • Katzen
  • Hausbesuche
  • Firmenunabhängiger Futtercheck
  • BARF-/Fertigfutter-Rezepte
  • Diätberatung
  • Prophylaxemanagement
  • Jahresgesundheits-Check
  • Impfen/Entwurmen
  • Impfpässe
  • Blut-Kotanalysen
  • Sterbebegleitung im Hausbesuch
  • Mehr über Kosten

 

Hundefütterung/Diät bei Hüftdysplasie

 

 

Rasse: Deutscher Langhaarschäferhund  

Alter: 2 Jahre

Gewicht: 29 kg  

Befunde:

  • evtl. ernährungsbedingte Wachstumsstörungen in Junghundphase
  • Fehlstellung der Vordergliedmassen
  • Hüftdysplasie einseitig, derzeit ohne Lahmheit
  • vermutlich unausgewogene Fütterung in Welpenphase
  • derzeit 50  %  erhöhte Energiezufuhr
  • Fütterung des herkömmlichen Hauptfutters deckte allein schon mehr als den Energiebedarf ab
  • Fütterung nicht speziell für einen Hund mit Gelenkproblemen geeignet
  • zusätzliche tägliche Futtergaben wie Leckerlis, Kauprodukte und Öl haben zu erhöhten Energiegehalt beigetragen
  • Calcium /Phosphor Menge zu niedrig

Ziel der Fütterungsänderungen:

  • Leichte Gewichtsabnahme auf 27 kg gewünscht
  • Ca/P und Eiweissbedarf optimieren
  • Kalorienarmes Kauen ermöglichen
  • Zusatz von speziell gelenkunterstützenden Mitteln um Gelenkknorpel zu erhalten

Ausgehändigte Rezepte:    

  • Ausbalancierte, energiereduzierte Ration incl. Gelenkschutz

zum Kontakt

Wir wünschen der hübschen, jungen Damen, dass Sie weiterhin gesund bleibt und trotz Ihrer Hüfterkrankung, so lange wie möglich beschwerdefrei herumtollen kann.

Ganzheitliche, Firmenunabhängige, Professionelle Beratung & Betreuung

Eine individuelle Futterrationsüberprüfung und Fütterungsoptimierung wird bei uns gross geschrieben

Termin vereinbaren

Was unsere Kunden sagen

  • Familie Klitter

    Wir sind sehr froh, dass wir, nach vielen Untersuchungen bei diversen Therapeuten, nun endlich eine Fütterungsberatung in Ihrer Praxis angenommen haben und die Ursache der Bauchspeicheldrüsenerkrankung unseres Hundes gefunden wurde. Mit Hilfe einer Futterumstellung und einer Darmsanierung ist nun die Verdauung wieder gut. Vielen Dank!
  • 1
  • 2
  • 3