Willkommen zur Tierarztpraxis für Tierernährung

Individuelle Fütterung ist nicht nur aktiver Tierschutz, sondern spart auch Tierarztkosten

Tierhalterseminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung, Therapie und Krankheitsprophylaxe

Individuelle Termine , Preise und Themen möglich

 

Pferdehalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung und Ausbildung von Pferden - z.B. bei Vereinssitzungen, Stalltreffen oder Pferdeanlässen

Hundehalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin, Fütterung und Ausbildung von Hunden - z.B. bei Vereinssitzungen, in Hundeschulen oder Hundetreffen

Katzenhalter-Seminare

Themen der Inneren Medizin und Fütterung von Katzen - z.B. bei Vereinssitzungen, in IhrerTierarztpraxis oder Katzenhaltertreffen

 

Unsere Praxis-Leistungen

  • 1

Leistungsspektrum & Beratungskosten

Als mobile Tierarztpraxis kommen wir zu Ihnen nach Hause oder in Ihren Stall.

Bitte lesen Sie unten unser tierärtzliches Leistungsspektrum.

Wir sind flexibel - wir finden immer eine Lösung!

  • Pferde
  • Futteranalyse-/optimierung
  • Impfen/Entwurmen
  • Zuchtberatung/Besamung
  • Lahmheits-/Leistungscheck
  • Pferdezahnbehandlung
  • Ultraschall-Check
  • Physikalische/Manuelle Therapie
  • Pferdepässe/Chippen
  • Ankaufsuntersuchungen
  • Pferd-Reiter-Ausbildung
  • Mehr über Kosten
  • Hunde
  • Hausbesuche
  • Firmenunabhängiger Futtercheck
  • BARF-/Fertigfutter-Rezepte
  • Diätberatung
  • Jahresgesundheits-Check
  • Welpen-/Seniorencheck
  • Impfen/Entwurmen
  • Impfpässe
  • Blut-Kotanalysen
  • Sterbebegleitung im Hausbesuch
  • Mehr über Kosten
  • Katzen
  • Hausbesuche
  • Firmenunabhängiger Futtercheck
  • BARF-/Fertigfutter-Rezepte
  • Diätberatung
  • Prophylaxemanagement
  • Jahresgesundheits-Check
  • Impfen/Entwurmen
  • Impfpässe
  • Blut-Kotanalysen
  • Sterbebegleitung im Hausbesuch
  • Mehr über Kosten

 

Artikel in "Welt der Tiere" über Hundefütterung in der Trächtigkeit

In dieser Ausgabe der "Welt der Tiere" vom  September 2019 geht es um die fütterungstechnische Unterstützung von trächtigen Zuchttieren.

Die aktuelle Ausgabe können Sie hier einsehen http://www.weltdertiere.ch/.

Themen der Ausgabe September/Oktober 2019

  • Unter welchen Augenkrankheiten Hunde und Katzen leiden können und warum diese früh zu behandeln sind. 
  • Woraus Termitenhügel gebaut werden und welche enormen Dimensionen diese erreichen können.
  • Wem Tiere bei einer Trennung der Besitzer zugeteilt werden und worauf das Gericht dabei achtet.
  • Welche erstaunliche Wirkung die Einnahme von Lindenblüten haben kann und welche Dosis sich für Tiere eignet.
  • Worauf man bei der Auswahl der Rasse achten soll und warum Beschreibungen oft missverständlich sind.
  • Warum sich immer mehr Wildkatzen mit Hauskatzen durchmischen und welche Folgen dies hat.
  • Ab wann die Fütterung einer trächtigen Hündin umgestellt werden muss und welches Futter sich dafür eignet.
  • Warum wieder mehr Pferde für die Feld- und Waldarbeit eingesetzt werden und welche Vorteile das bringt.
  • Weshalb viele Hündinnen zu Scheinträchtigkeit neigen und womit man die Symptome behandeln kann.
  • Wann Tierkinesiologie eingesetzt werden kann und welche weiteren alternativen Methoden integrierbar sind.
  • Wie auf Zypern jedes Jahr Hundertausende Singvögel umkommen und warum die Jagd auf die Vogeljäger schwierig ist.
  • Welche Vielfalt an Lebewesen die Unterwasserwelt bietet und warum diese bedroht ist.
  • Wie traurige Geschichten dank dem VAHT versöhnlich endeten und welche Tiere bereits ihr neues Zuhause geniessen.
  • Welche herbstblühenden Stauden für Wildbienen wichtig sind und warum sie auch sandige Plätze mögen.
  • Warum der Shetland Sheepdog (Shelti) auch toony-dog genannt wird und welcher Charakter ihm eigen ist.
  • Warum Bambi kein Reh war und durch welche Eigenschaften man Rehe und Hirsche unterscheiden kann.

Gerne können Sie die Zeitung unter dem Link http://www.weltdertiere.ch/  einsehen.

Ganzheitliche, Firmenunabhängige, Professionelle Beratung & Betreuung

Eine individuelle Futterrationsüberprüfung und Fütterungsoptimierung wird bei uns gross geschrieben

Termin vereinbaren

Was unsere Kunden sagen

  • Familie Klitter

    Wir sind sehr froh, dass wir, nach vielen Untersuchungen bei diversen Therapeuten, nun endlich eine Fütterungsberatung in Ihrer Praxis angenommen haben und die Ursache der Bauchspeicheldrüsenerkrankung unseres Hundes gefunden wurde. Mit Hilfe einer Futterumstellung und einer Darmsanierung ist nun die Verdauung wieder gut. Vielen Dank!
  • 1
  • 2
  • 3