Katzenfütterungs-Seminar: Wenn die Fütterung schief gelaufen ist - Erkrankte Katze, was nun?

 Buchung geschlossen
 
0
Kategorie
Katzenseminare
Datum
1. Jan 2019 00:00 - 31. Dez 2019 00:00
Veranstaltungsort
Vereine in D, CH, AU - Rietwisstrasse 3
8634 Hombrechtikon, Schweiz
Telefon
0041-76-5855296
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie ernähren und die kranke Katze unterstützen?

Inhalt des Seminars:

Sie erfahren alles über die notwendigen Inhaltsstoffe, die eine umfassende Diät für Ihre erkrankte Katze beinhalten sollten.

Neben den Vor- und Nachteilen der Fütterungsarten mit Fertigfutter, Selbstzubereitung oder des Barfens, bekommen sie einen Einblick in die Ursachen/Therapien von Magen/Darm- Erkrankungen, Pankreatitis, Diabetes, Allergien, Harnsteinen, Nieren- oder Lebererkrankungen oder sonstige ernährungsbedingte Organschäden. Kann man Katzen mit Schilddrüsenproblemen oder auch Tumoren durch die Fütterung unterstützen? Sie lernen, wie Sie Ihre Katze durch eine an die Erkrankung angepasste Diät, egal ob selbst gemachte Hausmannskost oder durch Fertigfutter, unterstützen können.

Abgerundet wird der theoretische Kurs durch viele praxisnahe, tiermedizinische Fallbeispiele.

Kosten: 100 CHF (bei Weiterempfehlung und Buchung mehrerer Seminare Rabatt möglich)

Referentin: Dr. med. vet. Silke Hieronymus, Tierärztin mit Schwerpunkt Tierernährung und Diätetik
 
Falls Sie solch einen Kurs in Ihrem Heimatort oder in Ihrem Verein anbieten wollen, bitten wir Sie sich mit uns in Kontakt zu setzen.

 
 

Alle Daten

  • Von 1. Jan 2019 00:00 bis 31. Dez 2019 00:00

Powered by iCagenda

Publikationen

unserer Praxis zu Katzen-Themen