Magen-Darm-Probleme beim Pferd vermeiden: Seminar über Kotwasser, Durchfall, Kolik, Verstopfung & Magengeschwüre

 Buchung geschlossen
 
0
Kategorie
Pferdeseminare
Datum
1. Jan 2019 00:00 - 31. Dez 2019 00:00
Veranstaltungsort
Vereine in D, CH, AU - Rietwisstrasse
8634 Hombrechtikon, Schweiz
Telefon
0041-76-5855296
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Probleme rund um den Magen-Darm-Trakt
  • Ursachen und Fehler erkennen lernen
  • Welche Tests sind sinnvoll?
  • Fehler in der Pferdefütterung & Haltung vermeiden
  • Tiermedizinische Praxisfallbeispiele

 

Inhalt des Seminars:


Immer wieder werden wir zu "austherapierten" Patienten gerufen, die trotz aller Bemühungen ihrer Besitzer und Zufütterung von speziellen Futtermitteln bisher nur sehr viel Geld gekostet haben. Eine Besserung der Kotwasser-, Durchfall- oder Kolikneigung ist oft lange noch nicht in Sicht.
 
Leider gibt es keine Standartursache für Magen-Darm-Probleme und auch keine Standardtherapie. Der Lösungsweg ist recht steinig, aber machbar.
 
Wir werden Ihnen in diesem Seminar eine Anleitung geben, wie sie auf die Verursacher der Krankheitssymptomatik Ihres speziellen Pferdes kommen können.
Neben den Vor- und Nachteilen der Fütterungsarten mit Silage, Heulage, Heu, Getreide, Müsli etc. bekommen sie einen Einblick in die Folgen der Fehlernährung.
 
Fallbeispiele aus der Praxis sorgen für Aha-Erlebnisse.
Freuen Sie sich darauf, das Thema Pferdefütterung praxisorientiert und nach neusten tiermedizinischen Erkenntnissen zu erfahren. Bitte fordern Sie einen Anmeldebogen an.
 
Ort: Hombrechtikon/Züricher Oberland

Kurskosten: 100 CHF
 
Referentin:
Dr. med.vet. Silke Hieronymus, Rietwisstr.3-7, 8634 Hombrechtikon, www.praxis-tierernaehrung.com: Richterin FN, Trainerin A-FN, Tierärztin Schwerpunkt Tierernährung/Ernährungsschäden/Diätetik und Zahnbehandlungen Pferd
 
Kursanmeldung: Telefonisch unter 076-5855296 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ab einer Teilnehmerzahl von 5-10 bin ich gerne bereit Ihre Reiter in Ihrem Stall zu schulen und Ihre Fütterungstechnik etc. zu optimieren (www.praxis-tierernaehrung.com oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 
 

Alle Daten

  • Von 1. Jan 2019 00:00 bis 31. Dez 2019 00:00

Powered by iCagenda

Wußten Sie schon?

  • dass Leberprobleme sehr lange übersehen werden können?
  • dass die meisten Koliken oder Kolik-Ops hätten verhindert werden können?
  • dass nicht jeder Juckreiz eine Allergie oder Sommerekzem sein muss?
  • dass Blähungen oder Kotwasser auf eine Problematik des Magen-Darmkanals hinweisen?
  • dass unsere Patienten mit Nährstoffen eher unterversorgt als überversorgt sind?
  • dass sich Fütterungsfehler bis zu einem Jahr negativ auf den Stoffwechsel Ihres Pferdes auswirken können?
  • dass 300 ml Speiseöl energetisch einen Liter Hafer ersetzen können?
  • dass die Faustregel "Fütterung von 5 Kg Kraftfutter pro Tier und Tag" heute weitgehend überholt ist?
  • dass Fütterung ohne Abwiegen der Futtermengen und genauer Kenntnis des Gewichtes des Pferdes erhebliche Risiken mit sich bringt?

Mehr zum Thema?

zum Kontakt

Marktplatz

Pferde

Publikationen

unserer Praxis zu Pferde-Themen