Zum Glück hat es sich langsam herumgesprochen, dass die ersten sechst Monate im Leben eines Welpen ausschlaggebend sein können für das ganze Leben.

Daher betreuen wir viele Welpen vom 3. LM an, teils schon ab der Geburt oder noch während der Trächtigkeit, bis sie ausgewachsen sind.

So kann man Fehlstellungen oder Skeletterkrankungen am einfachsten entgegenwirken. Anbei ein Beispiel eines sehr aktiven Hundes, welcher regelmässig kontrolliert wurde und sich zu einem tollen Sportler entwickelt hat.

 Ausbalancierte Fütterung im Wachstum

Patient: Retriever;  11 Wochen; 5.8 kg

Befunde:

  • stumpfes Haarkleid
  • Trockenfutter
  • Fütterung

Herkömmliche Fütterung:

  • Calcium und Phosphor nicht optimal
  • bekommt durch Futter zu viel Energie
  • Eiweisse knapp

Ziel der Fütterungsumstellung:

  • Calcium und Phosphor optimieren
  • Gewichtszunahme übers Futter kontrollieren

Es ist sehr wichtig, gerade bei angehenden Leistungshunden, dass die Gelenke und Bänder sich so optimal wie möglich entwickeln. Dies setzt eine strenge Rationsüberprüfung über mehrere Sitzungen voraus. Aber es zahlt sich aus.

Aus diesem Welpen wurde ein gut gebauter, schöner Retriever.

zum Kontakt

Kontaktdaten

Sie können mich per Telefon oder Email erreichen.

Wenn ich nicht sofort antworten kann, bitte hinterlassen Sie mir ein Nachricht und ich werde mich sobald wie möglich zurück melden.


Adresse

Rietwisstrasse 3
8634 Hombrechtikon

Schweiz


Wichtige Kundeninformation