Radonna Fohlen klein

Befunde:

  • Starkes
  • Kotwasser
  • Juckreiz
  • Muskelatrophie
  • Stumpfes Fell
  • Neigung zu Hautpilzen
  • Rangniedrig
  • Matt
  • zu brav für ein junges Pferd

Labor:

  • erhöhte Leberwerte
  • starke Verwurmung

Behandlung:

  • Aminosäuren füttern um Muskeln aufzubauen
  • Entwurmung mit Kot- und Eizahl-Kontrollen
  • Leber mit der Fütterung unterstützen und Blutwerte nachkontrollieren
  • Fehlende Spurenelemente, Vitamine etc. hinzu füttern

Ergebnis:

  • Nach einiger ZeitDauerte etwas, dann aber Kotwasserfrei
  • Wachstumsschub;
  • gut bemuskelt
  • viel wacher

Jungpferde muss man gut im Auge behalten und nicht erst nach drei Jahren wieder von der Fohlenweide holen. Es rentiert sich regelmässig Blut- und Kotuntersuchungen durchführen zu lassen. Dies kann sich positiv auf die Entwicklung des Youngsters auswirken.

zum Kontakt

Kontaktdaten

Sie können mich per Telefon oder Email erreichen.

Wenn ich nicht sofort antworten kann, bitte hinterlassen Sie mir ein Nachricht und ich werde mich sobald wie möglich zurück melden.


Adresse

Rietwisstrasse 3
8634 Hombrechtikon

Schweiz


Wichtige Kundeninformation